2021-07-12

Links vom 12.07.2021

Die Mündener Allgemeine berichtet über die Umbauarbeiten des Coworking Spaces »Neue Denkerei« aus Kassel in Hessen. Ich war bei der Eröffnung des 2018 gestarteten Coworking Spaces dabei, der damals quasi nur aus einer 200 m² großen Halle bestand. Das ist zwar ideal für flexibles Coworking im offenen Bereich und Events, verhindert aber weitere Coworking-Produkte wie beispielsweise kleinere Workshop-Räume. Durch den Ausbau auf nun 400 m² hat sich der Coworking Space, deren Gründer:innen auch in der German Coworking Federation (GCF) engagiert sind, nahezu verdoppelt. Der neue Platz im ersten Stock des Gebäudes wird für zwei Workshop-Räume und einen für Meetings, schallgeschützte Webkonferenz-Zellen und eine Gemeinschaftsfläche genutzt. Dadurch soll das Geschäftsmodell um Moderationen von Online-Veranstaltungen, aber auch Beratung zum Thema Coworking, erweitert und die Abhängigkeit vom Umsatz auf der Fläche verringert werden. Eine gute Entscheidung nach den Erfahrungen der Corona-Pandemie [Quelle: Mündener Allgemeine vom 12.07.2021, Seite 2, aufgerufen via VÖBB].

Zuerst erschienen in »Kremkaus Links«.


Neue Denkerei Kassel Hessen Mündener Allgemeine



Ihre Daten werden auf dieser Website nicht gesammelt.
Blog | RSS | Impressum