2021-02-21

Coworking an Hochschulen

Coworking Spaces bzw. eher Coworking-Räume an Hochschulen gibt es in Deutschland bereits seit Jahren. Bei einer kurzen Recherche zum Thema bekommt man aber den Eindruck, dass die ersten Versuche bereits nicht mehr existieren. Trotzdem haben zuletzt immer mehr Hochschulen auch wieder eigene Coworking-Räume geschaffen.

Mit Ausnahme des »Projektraum COI« in Bernburg in Sachsen-Anhalt, hat mich aber noch keiner der von mir besuchten Orte überzeugt. Dies könnte sich aber langsam ändern. Zumindest interpretiere ich die ersten Schritte, die zum Beispiel die Universitäten im bayerischen Bayreuth und im brandenburgischen Frankfurt (Oder) wagen, positiv.

Ein anderer Standort mit Perspektive ist die »Werkbank32« in Mittweida in Sachsen. Was die örtliche Hochschule hier, in Kooperation mit der Volksbank Mittweida und der Stadt Mittweida, geschaffen hat, klingt vielversprechend. Übrigens kann der Coworking Space am Dienstag ab 15 Uhr in einem virtuellen Rundgang kennengelernt werden.

Von einer Abonnentin meiner Telegram-Gruppe wurde ich gebeten, mich doch auch einmal diesem Thema, Coworking an Hochschulen, verstärkt zu widmen. Kurzfristig schaffe ich das aufgrund anderer Schwerpunkte momentan nicht, aber ich habe es mir für das Frühjahr vorgenommen, mehr in diese Richtung zu recherchieren und kennenzulernen.

Zuerst erschienen in »Kremkaus Links«.


Hochschule Projektraum COI Bernburg Sachsen-Anhalt. Hochschule Anhalt Viadrina Frankfurt (Oder) Universität Bayreuth Bayreuth Bayern Werkbank32 Mittweida Sachsen Volksbank Bank



Ihre Daten werden auf dieser Website nicht gesammelt.
Blog | RSS | Impressum